„Komm, sei Gast!“

Musik, Theater, Lesungen, Spirituelles und Mitmachaktionen für Groß und Klein: Knapp 24.000 Menschen folgten am Freitag, 14. Juni 2019, der Einladung „Komm, sei Gast!“ und besuchten einen oder mehrere der insgesamt 36 Veranstaltungsorte. Mit weit über hundert Programmpunkten war Hessens größtes Kirchenfest ein farbenfroher Markt der Möglichkeiten. Zudem konnten sich die Besucher auf der „Meile der Menschlichkeit“ in der Wilhelminenstraße über die Arbeit von knapp zwei Dutzend Hilfsorganisationen und lokalen christlichen Einrichtungen informieren. Unter der Regie der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen ACK Darmstadt fand die Nacht der Kirchen zum achten Mal statt. An dem ökumenischen Projekt beteiligen sich evangelische, katholische, freikirchliche und orthodoxe Gemeinden und Einrichtungen sowie ökumenische Kooperationen. Mehr

Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern!

Als eine Initiative der Kirchenbasis ist die Nacht der Kirchen in Darmstadt auf Spender, Sponsoren und Unterstützer angewiesen. Ohne sie wäre es nicht möglich, das vielfältige Programm in die Öffentlichkeit zu tragen und bekannt zu machen. Die Projektleitung freut sich deshalb über jede Zuwendung und Hilfeleistung. Allen Unterstützern der Kirchennacht danken wir an dieser Stelle nochmals herzlich!

Spendenkonto
Förderverein der ACK Darmstadt e.V.
Nacht der Kirchen
Sparkasse Darmstadt
IBAN: DE79508501500000741841
Stichwort „Nacht der Kirchen“